Getagged: trinkbares

trinkbares – Elena Walch Gewürztraminer „Kastelaz“ 2011

[2011er Elena Walch Gewürztraminer „Kastelaz“]

Meine heutige Weinempfehlung kommt aus Südtirol. Den Wein haben wir direkt beim Erzeuger (http://www.elenawalch.com/) probiert und natürlich gekauft: Die erstmals um das Jahr 1000 in dem Ort Tramin erwähnte Rebsorte Gewürztraminer ist eine wahre Spezialität der norditalienischen Region. Das Rebgut von Elena Walchs Gewürztraminer stammt von der südtiroler Cru-Lage „Kastelaz“ und wird ausschließlich von Hand gelesen. Dem schonenden Ausbau im Edelstahltank verdankt der Weißwein seine vielschichtigen Duftnuancen nach Rosen- und Gewürznoten. Am Gaumen entfaltet sich eine rassige Frucht, die mit milder ausgewogener Säure und großer Extraktfülle umspielt wird. Ein wirkliches Highlight, das bereits mehrfach drei Gläser im Gambero Rosso erhalten hat.

Na dann: Salute!!

unterwegs – Impressionen aus Südtirol

Ciao a Tutti!

Nach einer Woche Herbsturlaub sind wir nun entspannt und „kugelrund“ aus Hafling/ Alto Adige zurück: wir haben uns die Füße „wund“ gewandert, unsere Muskeln in der Sauna entspannt, leckeren Cappuccino mit feinster Patisserie genossen, Sprizz und Hugo bis zum Abwinken getrunken, fürstlich bei 4 Gängen gespeist und wunderbaren Wein dazu verkostet.

Übernachtet haben wir im Hotel Miramonti (schau rein: http://www.hotel-miramonti.com/). Gewandert sind wir in Hafling, Mölten und Vöran und waren u.a. hier http://www.meranerland.com/de/urlaubsthemen/kultur/sehenswertes/knottnkino.html! Lecker Mittag essen kann man z.B. beim Seibstock in Meran (klick: http://www.seibstock.com/) und eine kleine Weinverkostung haben wir bei Elena Walch in Tramin genossen http://www.elenawalch.com/.

Südtirol ist immer eine Reise wert…

 

[Meran bei Nacht]

[Berge, Berge, Berge]

[Wochenmarkt in Meran]

[Weinprobe bei Elena Walch]

trinkbares – 2011er Terlan Terlaner classico

[2011er Terlan Terlaner Classico]

Der Cantina Terlan Terlaner Bianco DOC ist eine Cuvée aus Weissburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc präsentiert sich hellgelb in der Farbe, mit grünlichen Reflexen. Sie besticht durch einen blumigen und fruchtigen Duft, mit Anklängen von tropischen Früchten und Äpfeln. Erkennen lässt sich beim Cantina Terlan Terlaner Bianco DOC zudem eine zarte Hefenote, die diesen kräftigen und harmonischen Terlaner wunderbar abrundet.

Ich habe den leckeren Wein von meinem Stiefpapa geschenkt bekommen, der ihn direkt beim Erzeuger, der Kellerei Cantina/ Terlan, gekauft hat. Ihr könnt den Wein allerdings auch online bestellen, nämlich hier: http://www.belvini.de/pinfo.php/pID/725/cantina-terlan-terlaner-classico.html

Viel Freude beim Genießen, die KYRA.

trinkbares – Basilikumsirup zu Prosecco – home made

Hausgemachter Sirup ist super lecker und schmeckt sowohl zu Tonic, als auch zu Prosecco. Wir haben den Sirup mit Prosecco getrunken:-)

Sehr erfirschend für heiße Sommertage. Der Sirup lässt sich ohne viel Aufwand selbst machen und hält sich im Kühlschrank gute 2 Monate.

Am Vortag habe ich 300 g Zucker mit 300 ml Wasser aufgekocht. In das Zuckerwasser gab ich ca. 1 Bund Basilikum (gewaschen, trockengeschüttelt und die Blätter habe ich abgezupft). Zu dem Basilikum kommt die Schale und Saft einer Bio-Zitrone. Das ganze habe ich nun abgedeckt über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag wird der Zuckersud durchgesiebt und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten geköchelt. Den noch heißen Sirup habe ich sofort in die Flasche gefüllt.

Serviert habe ich den Apertiv mit 2 EL Basilikumsirup, aufgegossen mit Prosecco. Basilikumblätter runden diese leckere Erfrischung ab.

Prost. Greets, Kyra.

[Prosecco mit Basilikumsirup in Gläsern der Riedel „O-Serie“, Deko: Basilikum]